Mitteldeutsche Meisterschaften weiblicher Ringkampf 2022

Zum zweiten Mal in Folge waren wir als Hauptstadtringer e.V. Ausrichter der Mitteldeutschen Meisterschaft im weiblichen Ringkampf.

Am vergangenen Samstag den 02.04.2022 war es endlich wieder soweit.
Das Besondere bei dieser Meisterschaft war die Einstufung der weiblichen A-Jugend (U17) als DRB Sichtungsturnier.
Hier stellten sich Deutschlands beste Ringkämpferinnen der Herausforderung. So hatte der Bundestrainer im weiblichen Nachwuchs Christoph Ewald die Möglichkeit sich ein Bild vom aktuellen Leistungsstand der DRB Kaderathletinnen und zukünftigen Kandidatinnen zu machen.

Für die HAUPTSTADTRINGER gingen 3 Sportlerinnen an den Start.

Ein riesen Dank müssen wir all unseren fleißigen Helfer*innen und Eltern sowie den zahlreichen fleißigen Ringerwiesel aussprechen. Das war richtig richtig gut!
Bedanken möchten wir uns auch bei unseren drei Kampfrichter*innen für den Einsatz vor Ort wie auch bei Marco Scalisi und Jakob Matzkowski. Beide haben hervorragend das Wettkampfbüro geleitet .
Eine tolle Veranstaltung die viel Spaß und Lust auf mehr bereitet hat!

batch IMG 3012 1 1024x768 - Mitteldeutsche Meisterschaften weiblicher Ringkampf 2022
Veröffentlicht in Bericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.